Fahrradtouren 2016

CFC Germania 03 Köthen / Anhalt

Abt. Leichtathletik / Breitensport

Fahrradtouren 2016

Die Radwanderer werden im Frühjahr ihre Touren in einer gemeinsamen Beratung festlegen.

 

< Einzelheiten folgen >

Fahrradtouren in den Vorjahren

Spontane Radtour um den großen Goitzsche-See am 10.07.2016

Am heutigen Sonntag verabredeten sich Anne, Ilka, Fred und Gerald zu einer Radtour um den großen Goitzsche-See. Schnell war das Wetter gecheckt und die Fahrradträger an den Autos montiert und ab ging es zu einem Parkplatz nähe Löbnitz bei Pouch. Gerald hatte einen Tourenplan, welcher auch einstimmig angenommen wurde. Die Fahrt führte über sehr gut asphaltierte Radwege mit einigen Bergab -

und Bergauffahrten, aber zum größten Teil in ebenen Gelände. Nach der Hälfte der Strecke hatten wir dann Bitterfeld erreicht, wo wir uns am Pegelturm einen verdienten Eisbecher genehmigten. Es waren mittlerweile knapp 30°C. Weiter ging es dann über die Halbinsel Pouch in Richtung Roter Turm. Dort fanden wir einen kleinen Kiosk wo wir, standesgemäß, einen Radler tranken. Somit gestärkt nahmen wir das letzte Viertel in Angriff und waren dann nach 40 km Rundreise wieder am Parkplatz angekommen. Die Räder waren wieder schnell verstaut und die Rückfahrt konnte beginnen.

Bei Anne und Fred ließen wir die sehr schöne und anstrengende Tour ausklingen. Einstimmig wurde diese Rundfahrt als gelungen und sehenswert eingestuft und es wurden weitere Vorschläge für zukünftige Touren angebracht.

Bei Interesse an solchen Radtouren, bitte vorab mit E-Mail bzw. Telefonnummer hier melden. Wichtig wäre nur zu erwähnen, daß für den Transport der Räder selbst gesorgt werden muß.

Kurzfristig angesetze Radtour am 3.07.2016

Am Sonntag trafen sich Stephan, Georg und Gerald zu einer kurzfristig geplanten Radtour am Stadion. Die Strecke wurde schnell zusammengestellt und schon ging es los in Richtung Landkreisamt, dann weiter nach Baasdorf. Von dort den Anstieg hoch nach Pilsenhöhe, natürlich wie es sich gehört mit Gegenwind.

In Edderitz angekommen ging es dann noch um den See. Dort machten wir eine kurze Pause und dann ging es den Radweg über die Gartensparte Zollhaus zurück nach Köthen.

Angekommen in Köthen standen dann 20 km auf dem Tacho und das nahe Mittagessen hatten wir uns verdient.

Sonntagsradtour am 07.02.2016

Auch an diesem Sonntag trafen sich Birgit, Georg, Stephan und Gerald zu einer erneuten Radtour durch unser Kreisgebiet. Diesmal ging es über Edderitz, Pfaffendorf, Wörbzig, Löbnitz, Frenz, Großpaschleben wieder zurück nach Köthen. Zurückgelegt wurden 26 km und es hat allen, trotz etwas Rückenwind von VORN, Spass gemacht.

Vielleicht kann man diese Sonntagstour weiter führen, Abfahrt ist dann Sonntags 9:30 an der Sparkasse in der Rüsternbreite.

Teilnehmen kann jeder der möchte und ca. 2 Std. Zeit übrig hat um sich etwas an der frischen Luft zu bewegen.

 

Also den inneren Schweinehund besiegen und los geht's.

 

An den letzten Sonntagen ist auf Grund des Wetters unsere Sonntagstour ausgefallen. Da diese meist sehr spontan am Samstag entschieden wird, einfach auf unsere Facebook - Seite schauen und auf teilnehmen klicken.