Citylauf 2016

CFC Germania 03 Köthen / Anhalt

Abt. Leichtathletik / Breitensport

Cityläufe der Jahre

11. Köthener City-Lauf am 20.05.2016

Nach langer intensiver Vorbereitung, durch die ehrenamtlichen Mitglieder und Helfer des CFC Germania 03 Abt. Lauf- und Breitensport, konnte pünktlich am Freitag gegen 15:00 Uhr der Startschuss zum 11. Köthener City-Lauf fallen.

Gemeldet waren dann letztendlich über 600 Läuferrinnen und Läufer für die einzelnen Strecken.

Dieser Startschuss erfolgte dieses Mal durch einen Kanonenschuss des Schützenvereins Köthen untermalt von einem Dudelsackmusikstück, gespielt von Steffen Fischer. Das Wetter spielte mit und präsentierte sich mit 22° C und nur teilweise leicht bewölkten Himmel.

 

Bevor es jedoch mit den Bambini – Läufen los ging war noch eine kurze Erwärmung angesagt. Diese wurde wie in den letzten Jahren durch Beatrice Anders von der „Alten Fabrik“ durchgeführt und die Kleinsten machten fleißig mit.

 

Auch der Halli begrüßte die Kleinsten.

Nun ging es Schlag auf Schlag, oder auch Startschuss auf Startschuss, und die Kinder und Jugendlichen liefen Ihre Runden über 540 m, 1,08 km oder 2,16 km. Am Ende eines jeden Laufs wurden dann die stolzen Sieger geehrt. Stolz präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihre Medaillen und Urkunden. Für die Erstplatzierten bei den Kleinsten gab es einen Plüsch-Halli, der von der Firma Köthen-Markt gesponsert wurde.

Bei den Pokalläufen über 5 km und 10 km konnten wir wieder eine stattliche Anzahl an Teilnehmern verzeichnen und es wurden wieder persönliche Bestleistungen erreicht.

Gegen 19:00 Uhr kam es dann wie jedes Jahr wieder zum Highlight, dem Firmenlauf. Hier waren 45 Teams gemeldet. Dies bedeutete das sich mehr Läuferinnen und Läufer im Startbereich befanden, als in den Jahren zu vor.

alle Ergebnislisten sauber geordnet >>>>

Filmbeitrag vom RBW zur Zeit online ! >>>

Artikel auf der Seite der Stadt Köthen>>>>

Artikel MZ

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Beteiligten aus Nah und Fern und speziell an unsere Helfer und Sponsoren. Ohne Euch hätten wir den 11. Köthener City-Lauf nicht wieder zu einem sportlichen Höhepunkt im Zentrum unserer Stadt machen können.