Citylauf 2017

CFC Germania 03 Köthen / Anhalt

Abt. Leichtathletik / Breitensport

Cityläufe der Jahre

12. Köthener City-Lauf am 12.05.2017 auf dem Marktplatz Köthen

Der 12. Köthener Citylauf und der 1. Kirchturmtreppenlauf in der St. Jakob Kirche wurden am 12. Mai 2017 erfolgreich durchgeführt. Die Organisatoren der Abt. LA/BS des CFC Germania 03, des MC Köthen und der Kirchengemeinde St. Jakob Köthen konnten nach langer intensiver Vorbereitung zwei sportliche Höhepunkte im Stadtzentrum KÖTHEN anbieten, die viele Sportlerinnen und Sportler aus nah und fern auf den Marktplatz führte.

Der Citylauf schrieb weiter Erfolgsgeschichte. Die mittlerweile 12. Auflage führte in allen Laufdisziplinen 579 Läuferinnen und Läufer an den Start. Besonders positiv ist die Beteiligung im Kinderbereich und bei den Firmenstaffeln. Hier haben die Kindergärten, Schulen und Sportvereine wieder ganze Arbeit geleistet. Bei den Staffeln konnten wir eine konstante Beteiligung feststellen. So schrieben sich 45 Teams in die Startliste ein, wobei es bei einer Staffel aufgrund des Ausfalls eines Läufers nicht zu einem Final kam.

Das Wetter spielte mit und präsentierte sich mit +20° C und teilweise leicht bewölkten Himmel. Von den Regengüssen in der Umgebung (Dessau/Aken) blieben wir im Verlaufe der Veranstaltung verschont, obwohl es sich zum Schluss des Firmenlaufes etwas zuzog.

Bevor die Bambinis an den Start gingen war noch eine kurze gemeinsame Erwärmung angesagt. Diese wurde wie auch in den letzten Jahren durch eine Trainerin der „Alten Fabrik“ durchgeführt und die Kleinsten machten ordentlich mit.

Nach anfänglichen Kommunikationsproblemen im Startbereich ging es in altbewährter Manier Schlag auf Schlag, oder auch Startschuss auf Startschuss, und die Kinder und Jugendlichen liefen Ihre Runden über 540 m, 1,08 km oder 2,16 km. Stolz präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihre Medaillen und Urkunden. Am Ende eines jeden Laufs wurden dann die stolzen Sieger und Platzierten geehrt.

Bei den Pokalläufen über 5 km und 10 km konnten wir wieder eine stattliche Anzahl an Teilnehmern verzeichnen und es wurden wieder persönliche Bestleistungen erreicht.

5 km Lauf

10 km Lauf

Gegen 19:00 Uhr kam es dann zum Highlight, dem Firmenlauf. Hier waren 45 Teams gemeldet, wobei wir eine ganze Reihe von „Wiederholungstätern“ feststellen konnten, die uns die Treue halten. Das Landesstudienkolleg der Hochschule Anhalt war mit 13 Teams, unser Hauptsponsor die „Helios Klinik“ mit 8 Teams am Start. Klasse!!!

Dies bedeutete, dass sich 180 Läuferinnen und Läufer im Startbereich befanden – das ist schon ganz ordentlich.

Teams

Firmenlauf

Bei den Männern konnte das Team „TAW – Freie Werkstatt“ den Titel bereits zum dritten Mal in Folge erringen. Bei der Frauenstaffel gab es 2017 mit den „Calbenser Boller“ einen Siegerneuling und bei der Mixed-Staffel konnte sich das Team der „Alten Fabrik“ wiederholt durchsetzen.

Frauenstaffel

Mixed-Staffel

Männerstaffel

Neu im Programm war der 1. Kirchturmtreppenlauf in der St. Jakob Kirche, der als Lauf in die Wertung zum „Deutscher Towerrunning Cup 2017“ einging. Ideengeber Sebastian Schwab übernahm mit seinem Team die Organisation und Durchführung. 83 Läuferinnen und Läufer, nicht nur aus Köthen oder näheren Umgebung, standen am Ende im Ergebnisbogen, wobei Mehrfachstarts möglich waren und dies auch von so manchem genutzt wurde – Sebastian z. Bsp. startete persönlich 15 Mal.

Teilnehmer aus Berlin, Leipzig, Wolfsburg und Leipzig reisten an, um am 1. Lauf dieser Art in Köthen an den Start zu gehen. Dustin Simon erklomm die 216 Stufen (Turm) plus 6 Stufen (Eingang) in sagenhaften 45,731 Sekunden und war nicht zu schlagen. Schnellste bei den Jugendlichen bis U16 war Leonie Kühne, die den Aufstieg zur Türmerwohnung - 87 Stufen (Turm) plus 6 Stufen (Eingang) in 25,787 Sekunden absolvierte.

Hauptsponsor dieses Treppenlaufs war Mitorganisator Dirk Herrmann vom Mazda Autohaus Koch & Herrmann aus Köthen.

Mehr hierzu auf unserer Seite>>>>

Resümee:

Alle Organisatoren waren mit dem Ablauf der beiden Veranstaltungen sehr zufrieden. Die Teilnehmerzahlen zeigten, dass das Konzept weiter verfolgt werden sollte.

 

Ein spezieller Dank sollte hier nicht fehlen:

Danke

- an alle Organisatoren,

- an alle Sponsoren,

- an alle Helfer und Unterstützer sowie

- an alle Läuferinnen und Läufer.

für Eure tolle Unterstützung.

 

Vielleicht auf ein Wiedersehen in 2018.

alle Ergebnislisten sauber geordnet >>>>

In den Medien wurde vorab und nach dem City- und Treppenlauf viel berichtet, schaut es euch an!

>>>>

>>>>

Im Anschluss findet Ihr noch ein paar Videos vom Wochenspiegel und RBW Regionalfernsehen.

Vorberichte zum 12. Köthener Citylauf mit 1. St. Jakobs Kirchen-Treppenlauf

Georg Grohmann mit Klinikgeschäftsführer Florian Kell

 

Die HELIOS Klink Köthen ist unser neuer Hauptsponsor.

Pressekonferenz zum 12. Köthener Citylauf

am 30.03.2017 im Hotel Anhalt in Köthen

Um das Video von der Pressekonferenz anzusehen, bitte auf das Bild klicken!!!

Pressemitteilung HELIOS Klinik Köthen

1. Öffentliches Training am 08.04.2017 Markt und St. Jakobs-Kirche

Heute fand das ertse öffentliche und gemeinsame Training zum 12. Köthener Citylauf und zum 1. Köthener Treppenlauf auf den Westturm der Jakobskirche statt. Ca 40 Teilnehmer fanden sich zum Training ein. es wurde zur Erwärmung eine Citylaufrunde gelaufen, Gymnastik zur weiteren Erwärmung und ein Erkundungsgang durchgeführt. Dann konnte jeder einen Treppenlauf nach Zeit starten und sehen wo noch Möglichkeiten zur Verbesserung liegen. Es hat trotz der Anstrengung allen sehr viel Spaß gemacht.

Das nächste öffentliche Training ist am 06.05.2017 von 16 - 18

2. Öffentliches Training am 06.05.2017 Markt und St. Jakobs-Kirche

Heute zum 2. und letzten offiziellen freien Trainig erschienen ca. 15 Teilnehmer. Nach einer ausgibigen Erwärmung konnte jeder noch einmal die Treppenstufen bis zu Brücke hoch testen. Gleichzeitig fand ein Probelauf der Zeitmesstechnik statt. Diese funktionierte, dank der Arbeit von Alexander, ausgezeichnet und ohne Störungen.

 

Somit kann der 12. Mai kommen und altbekannte Citylauf mit den neu hinzugekommenen Treppenlauf gemeinsam starten.