Laufen

CFC Germania 03 Köthen / Anhalt

Abt. Leichtathletik / Breitensport

Laufen 2018

Trainingszeiten Laufen

 

Wann? Dienstag, 18.00 Uhr

in den Wintermonaten unter Flutlicht

 

Donnerstag, 18.00 Uhr

oder nach Absprache mit der Laufgruppe

 

Wo? Stadion an der Rüsternbreite

Laufen in den Vorjahren

16. FROSTWIESEN-LAUF in Burg (Spreewald) am 11.02.2018

Heute nahm Ines Szymanek am 16. Frostwiesenlauf in Burg (Spreewald) teil.

Ines lief die 10 km Strecke. Da es ein Erlebnislauf ist, erfolgt hier keine Zeitmessung. Ines lief die 10 km in einer Zeit unter einer Stunde und es gab im Anschluß noch ein Gespräch mit Foto mit dem allseits bekannten "Adi".

Ines schrieb:

 

"Bei 3 Grad und anfangs Sonnenschein war ich im schönen Spreewald über 10km zum Frostwiesenlauf unterwegs. Der Lauf war bestens organisiert vom Parken bis zur Verpflegung und flach gehalten. Landschaftlich herrlich an den Kanälen und Höfen vorbei. Mit dem guten Mittelfeld kam ich mit einer Stunde ins Ziel und hatte dort auch Gelegenheit mit Adi aus "Mach mit ,mach's nach, mach's besser" ein paar Worte zu wechseln."

Liebe Grüße Ines

 

Adi = Gerhard "Adi" Adolf = war der "Vorturner" der DDR, moderierte 333-mal „Mach mit, mach's nach, mach's besser“ im TV.

2017 wurde Adi 80 Jahre alt und ist immer noch fit wie ein Turnschuh.

38. Silvesterlauf in Oranienbaum am 07.01.2018

Jan und Florian bei der Siegerehrung

Start

Ines

Beim 38. Silvesterlauf in Oranienbaum, der am Sonntag, den 07. Januar 2018 durchgeführt wurde, starteten 8 Läufer unseres Sportvereins auf der 10 km Strecke. Aus dem Trainingsablauf heraus, war es ein erster Test zur Standortbestimmung für die kommenden Läufe in diesem Jahr. Der 2,5 km Rundkurs verlangte von allen Teilnehmern hohe Aufmerksamkeit; da die Laufstrecke durch den Regen teils zur Crossstrecke wurde. Jan und Florian Erkämpften sich ein Platz auf dem Siegerpodest. Nancy verpasste mit ihrem beherzten Lauf knapp ihre persönliche Bestzeit. Steve und Sebastian liefen ein starkes Rennen und ihre Ergebnisse zeigen einen Aufwärtstrend zur weiteren Leistungssteigerung. Ines und Birgit erreichten mit ihren Zeiten einen guten Stand der Saisonvorbereitung. Georg versuchte mit gesundheitlichen Einschränkungen die Strecke durchzulaufen.

Ergebnisse:

1. Platz M30 Jan Sieverding 37:23 min.

2. Platz M30 Florian Hoffmann 40:59 min.

6. Platz W40 Nancy Erling 54:40 min.

8. Platz M40 Steve Erling 44:31 min.

11. Platz M40 Sebastian Kupijaj 45:17 min.

10. Platz W45 Ines Szymanek 1:01:38 h

7. Platz W55 Birgit Ebert 1:03:55 h

4. Platz M70 Georg Grohmann 1:06:38 h

Florian

Lilli mit Maskottchen André

Birgit

Georg

die Laufschuhe nach dem "Crosslauf"

Eine gute Mannschaftsleistung zu Beginn des Jahres 2018